Der Workshop

in Bamberg

Der neunte Bamberger Workshop für alle Musiker, die mit anderen Musikern auf die Bühne wollen. Er richtet sich an Musiker aus den Bereichen Jazz, Rock, Pop und Klassik, die die Jazz- und Popularmusik kennenlernen oder bereits vorhandene Kenntnisse erweitern und vertiefen wollen. Auf dem Programm stehen: Gesangs- und Instrumentalunterricht, Solmisation, Singen für Instrumentalisten, “Band-Gehörbildung”, Stage-Performance, Komponieren, Arrangieren, Hamonielehre.
Der Jazz-Workshop findet in der Städt. Musikschule Bamberg von Sonntag, 4. August bis Freitag, 9. August 2019 statt und endet mit einem Konzert der Teilnehmer im Rahmen des überregional bekannten Tucher Jazz- und Blues Festival.

Falls Ihr noch Fragen habt oder mehr wissen wollt, könnt Ihr jederzeit bei uns anrufen oder mailen.
Wir beantworten gerne alle Eure Fragen.

Die Besprechung des Workshops in der aktuellen Ausgabe des Jazzpodium findet ihr hier
(Vielen Dank an das Jazzpodium und F. Wodraczak)

Workshopleitung:
Joachim Leyh
Mobil: +49 (0) 172 7623694
E-Mail: info@getonstage.eu

Städt. Musikschule Bamberg
Web: www.musikschule.bamberg.de

> Anmeldungen ab 1. Februar 2019 möglich <

Aktuelle Infos gibt's hier:
NEWSLETTER

oder bei GetOnStage bei FACEBOOK!

Die Idee

Das etwas andere Konzept

Jeder kann mitmachen!

Die Dozenten holen jeden da ab, wo er mit seinem instrumentalen/gesanglichen Können steht und geben ihm möglichst viel Freiraum, um sich weiter zu entwickeln und geben möglichst viel "Input", damit er in dieser Woche möglichst weit kommt.

Nicht einer für Alle, sondern Alle für Einen!

Anders als bei anderen Workshops leitet nicht ein Dozent eine feste Band über die gesamte Zeit, sondern mehrere Dozenten werden mit euch an einem Stück arbeiten. Das ist besonders interessant, da ein Bassist anders an die Sache rangeht, als ein Saxofonist oder Schlagzeuger.

Jeder mit Jedem!

Die Ensembles werden so eingeteilt, dass möglichst alle Teilnehmer mit allen Teilnehmer spielen können. Das erfordert allerdings einen erhöhten Organisationsaufwand und schränkt die Teilnehmerzahl ein: max. 5-6 Teilnehmer pro Dozent können teilnehmen.

Think Big!

Die Sessions und das Abschlusskonzert sind auf den gleichen Bühnen wie das Tucher Blues- und Jazzfestival und werden dementsprechend in den Medien angekündigt. Wir mischen also die Profis auf

noch Fragen?

  • Wann & Wo ?
    So., 4. - Fr., 9. August 2019

    Veranstaltungsort
    Städtische Musikschule Bamberg / Ehem. Propstei St. Getreu
    St.-Getreu-Str. 14
    96049 Bamberg
  • Wer?
    Erwachsene und Teens ab 16
    (unter 16 Jahre: nur mit Genehmigung der Eltern).
  • Ziele
    • Spaß an der Musik
    • gemeinsames Musizieren
    • Kontakte knüpfen
    • Bands gründen
    • auf der Bühne spielen
    • Instrumentalunterricht
    • Ensemble-Coaching
    • Live-Playing-Sessions
  • Voraussetzung
    Spaß am Musikmachen!
    Bei der Anmeldung bitte eine kurze Beschreibung des musikalischen Werdeganges beifügen.
  • Preis
    550,- € für Vollverdiener
    400,- € für Schüler & Studenten
    für
    • 40 Stunden Unterricht
    • Live Club Sessions
    • Auftritt am “Gabelmann”
    • hervorragende Dozenten
    • einzigartiges Workshop-Konzepz
    • inkl 60,- € Verpflegung (Vegetarisch / Vegan)
  • Dozenten
    siehe Dozenten
  • Sonst noch was?
    Theoriekurse
    Rhythmik,Solmisation
    (Chor) Singen für Instrumentalisten
    “Band-Gehörbildung”
    Stage-Performance
    Komponieren, Arrangieren, Hamonielehre

    Infos zu den Räumen
    Die Unterrichtsräume geöffnet bis 18:00 (oder später, nach Absprache)
    Die Probenräume Mini-PAs, ausgestattet

    Anmeldebedingungen
    (siehe Anmeldung)
    AGBs
    (siehe AGBs)

    Anmeldeschluß
    31. Juli 2019

    Rahmenprogramm
    So: Warm-Up-Session im Live-Club
    Mo: Dozentenkonzert (im Rahmen des Tucher Blues - und Jazz Festival)
    Mi: Midterm-Session im Live-Club
    Fr: Abschlußkonzert (im Rahmen des Tucher Blues - und Jazz Festival), Gemeinsames Abendessen in einem Restaurant.

    (Stand 10. Jan 2019)